Schlagwort: Rollenspiel-Karneval

A story and a character: Bring me to life – Von der Charaktererstellung

Dieser Artikel ist Teil des Blog-Karnevals im Monat April mit dem Thema „Im Mutterleib“, begonnen von d6ideas Startbeitrag bei rsp-blogs Startbeitrag des Organisators Eigentlich wollte ich ja die Kategorie „A story and a character“ für Charakterporträts aller Art nutzen, aber da sich Ceallan Sturmfeuer offensichtlich immer noch dagegen sträubt, aus meiner Feder zu fliessen (ich…

Von Niniane 30. April 2013 Aus

One design to rule them all

Auch wenn der Karneval zum Thema „Aufbau von Regelwerken“ vorbei ist, hier noch der erste der beiden Beiträge, die grippebedingt erstmal auf Halde lagen. (Vorbemerkung: Dies ist teilweise eine Aufbereitung der Notizen, die damals im Tanelorn gepostet wurden. Danke an die Mitschreiberin!) Wer sich für das Thema „Technische Dokumentation“ interessiert, dem lege ich das gleichnamige…

Von Niniane 26. April 2013 Aus

Aufbau von Regelwerken – Karneval der Rollenspielblogs März 2013 – Die Zusammenfassung

Schneller als gedacht ging der März vorbei und damit mein erster von mir organisierter Umzug zum Karneval der Rollenspielblogs. Als Motto hatte ich mir ein Thema überlegt, das mir sehr am Herzen liegt, nämlich den Aufbau von Regelwerken. Auch wenn im Vorfeld schon geargwöhnt wurde, ob dabei denn auch konkretes Material herumkommt oder das Thema…

Von Niniane 3. April 2013 Aus

Aufbau von Regelwerken – Karneval der Rollenspielblogs März 2013

Warum überhaupt „Aufbau von Regelwerken“? Hier geht es zum Thread bei RSP-Blogs Auf dem Wintertreffen 2010 des Tanelorn wurde ein Workshop angeboten, der eben diesen Titel trug: Aufbau und Funktion von Regelwerken. Leider war der ursprüngliche Workshopleiterverhindert, so dass ich kurzfristig übernahm. Zu diesem Zeitpunkt war ich gerade in meiner Weiterbildung zur Technischen Redakteurin (http://de.wikipedia.org/wiki/Technischer_Redakteur),…

Von Niniane 1. März 2013 Aus

[Karneval der Rollenspielblogs]: Ihr Neueinsteiger kommet..

.. ist im Moment, wo der Gratisrollenspieltag näher kommt, ein Thema, das die deutschsprachige Rollenspieler und Rollenspiel-Blogger umtreibt. Auch im Tanelorn wird darüber heiss diskutiert. Und außerdem ist es das Thema des diesmonatigen Karneval der Rollenspielblogs. Aber gibt es sie überhaupt, die Patentlösung, um neue Spieler für das Hobby Rollenspiel zu begeistern?

Von Niniane 7. Januar 2013 Aus