Blog-o-quest #51: Vorschau

23. Dezember 2019 Aus Von Niniane

Die Blog-o-quest #51 zum Thema „Vorschau“ wird von Würfelheld ausgerichtet. Hier sind meine Antworten auf seine Fragen:

In knapp einen Monat beginnt das Cyberpunk-Jahr schlechthin. Wirst Du in 2020 eine Cyberpunk-Rollenspiel-Runde leiten oder in einer mitspielen?
Zählt Shadowrun? Dann ja. Mein Mann und ich werden zwei SR-Neulinge (und eventuell einen alten Hasen) die 6. Welt nahebringen. Ansonsten bin ich seit Blade Runner 2064 wieder ein bisschen von dem Thema angefixt, habe aber keine konkreten Pläne. Vielleicht schaue ich mit “The Veil” oder “The Sprawl” an (beides Spiele aus der powered by the Apocalypse-Familie). Aber ich denke, ich komme wahrscheinlich eher weniger zum Spielen im nächsten Jahr (siehe letzte Frage).

Auf welche Rollenspiel-Neuheiten freust Du Dich 2020 am meisten und warum?
Puh, schwierig… Monsterhearts auf Deutsch. Fate of Cthulhu (wobei das ja schon erschienen ist, aber noch nicht in Deutschland erhältlich). Mehr deutsche Fate-Produkte, zum Beispiel Aces in Space. 

Welche guten Rollenspielvorsätze hast Du für 2020?
Ich würde gerne eine Kurzkampagne in einem Urban Fantasy-Setting leiten, wahrscheinlich mit Fate und überhaupt wieder mehr Kampagnen spielen und keine Oneshots. Und mehr bloggen. 

Planst Du 2020 ein eigenes Rollenspielprojekt? Welches?
Keins über die beruflichen hinaus. 

Was willst Du im nächsten Jahr tun, um neue Rollenspieler fürs Hobby zu gewinnen?
Wir machen nächstes Jahr unsere eigene Nachwuchsrekrutierung und werden Eltern 😀