Tag Archives: Secret Santicore

[Wunsch ist Wunsch] Immer noch zu spät.. (Teil 2)

Versprochen ist versprochen, hier also endlich Teil 2 des Wunsches nach „einem sinnvollen und effektiven Überlebenspaket für einen wandernden Abenteurer durch dünn besiedeltes Waldlandgebiet und Hügellandschaft.“

Science-Fiction

Ja, vielleicht ist das Feld ein wenig weit gefasst. Military SF? Hard SF? Space Opera? Planetary Romance? Das kann ich jetzt beliebig so weiterführen, aber das ist ja nun nicht der Sinn des Wunsches, sondern die Frage, was der Wanderer in seinem Überlebenspaket hat in dünn besiedeltem Gebiet. Damit fällt also die übertechnisierte, barock-überladene Erde des Warhammer 40k-Universums weg (ich glaube, da gibt es auch nicht mehr viel Wald), und kleine Planeten am Rande des Sonnensystems rücken in den Vordergrund (vielleicht liegt es daran, dass ich vorhin die Fernsehzeitschrift gelesen habe mit einer Ankündigung zu „Return of the Jedi“, dass ich die ganze Zeit an Dagobah denken muss – wobei das ja nun mit Sicherheit ein dünn besiedelter Planet ist, aber landschaftlich passt er weniger zum Wunsch) Continue reading

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Rollenspiel

[Wunsch ist Wunsch] Zu spät, zu spät.. (Wünsch dir was, Teil 1)

.. ich fühle mich gerade ein wenig wie das Kaninchen aus „Alice im Wunderland“, schließlich ist morgen Heiligabend und ich hab noch nicht den Wunsch meines Blog-Wichtelkinds erfüllt!

Aber ich bin ja bekanntermaßen Perfektionistin (also keine halbgaren Wünsche) und bekennend anglophil (presents will be available on 25th December – what is that „Heiligabend“ again?), also kann ich noch innerhalb der Frist zumindest den ersten Teil meines Wunsches einreichen.

Mein Wunsch dieses Jahr kam von Lars-Alexander von Mad-Kyndalanth und lautet:

Ich wünsche mir „ein sinnvolles und effektives Überlebenspaket für einen wandernden Abenteurer durch dünn besiedeltes Waldlandgebiet und Hügellandschaft.“

Continue reading

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Rollenspiel

Wunsch ist Wunsch, RPG-Blogger – Hobgoblin-Schätze

Nachdem gestern bereits mein Wunsch von Edvard Elch erfüllt wurde (ich darf allerdings anmerken, dass ich nicht einmal genau weiss, was OSR heisst, aber ich bin hellauf begeistert von seinen Ideen, besonders der Drache im Zoo ist (im wahrsten Sinne des Wortes) heiss!), erfülle ich heute Greifenklaue seinen Wunsch:

Welche Spuren, Schätze oder Hinterlassenschaften könnten von einer alten, untergegangenen Hobgoblinkultur zeugen, für die sich Abenteurer noch heute in höchste Gefahr begeben?

Und hier findet sich der Text: SecretSanticore_Download

3 Comments

Filed under Rollenspiel, Schreiben